Beitragsseiten

Hier stellen wir Euch die Modelle und Projekte unserer IG-Mitglieder vor.

Die Piloten und deren Modelle haben wir in alphabetischer Reihenfolge nach Pilotennamen sortiert. Teilweise sind die Piloten und/oder deren mit einem "link" für weitergehende Information/Bauberichten versehen. 

Auch möchten wir gerne alle Mitglieder einladen, ihre Modelle hier vorzustellen. Bitte lasst uns einige Bilder Eurer Modelle/Projekte zukommen, dazu ein paar Eckdaten und der Webmaster oder ich stellen das Ganze dann online ---> Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 


Matthias "Strega" Dorst 

Fokker D.VII "Pommes-Rot-Weiss" - es kann nur eine geben :-)

Fokker DVII Gero201210

Fokker DVII Gero20121 Fokker DVII Gero20122 Fokker DVII Gero20127 Fokker DVII Gero201211

Maßstab 1/4, 14Kg Fluggewicht, ZG38, 205cm Spannweite - Hersteller Balsa USA - Bauzeit 4 Jahre , Erstflug Mai 2010

 

Nieuport 28 C-1  "688 Schweizer Fliegertruppen" 

88563db8 8dd9 4cc8 b7ca ee62d2ade603 

6d17e65e e4b5 4b0c b28e 7af58f22a2af a40e4ce4 0a8c 46b3 9f40 79def23ac9ba

Balsa USA 1/4, Antrieb elektrisch Dualsky 3000.5 an Hobbywing 100A V3 Regler - 2*3 Zellen Gensace 5000er 

Gewicht rund 8Kg 

 

Dieter Eisold - Fokker E.III "Frechdachs"

  • Original geflogen von Feldwebel Müller
  • Eigenkonstruktion aus einem Dreiseitenriss und Fotos
  • Bauzeit:                             ca. 4 Jahre (in der Freizeit)
  • Maßstab:                           1:4
  • Spannweite:                       2,40m
  • Gewicht :                           12,5 kg
  • Motor:                               OS FT 300   2 Zylinder Viertakt-Boxermotor Methanol 50ccmmit Glühautomatik
  • Luftschraube:                     20“ x 8“ Holz
  • Profil:                                Clark Y mod. (von Toni Clarks Piper)

Durch dieses Profil und die nicht vorbildgetreue Querrudersteuerung ist das Modell auch bei bockigem und stärkeren Wind gut beherrschbar, was für Schaufliegen vor Publikum im Sinne der Sicherheit sehr wichtig ist.

Fokker EIII Dieter Eisold1

Fokker EIII Dieter Eisold2 Fokker EIII Dieter Eisold3 Fokker EIII Dieter Eisold4

Fokker EIII Dieter Eisold5 Fokker EIII Dieter Eisold6

Demoiselle OS FT160 -  die Demoiselle wurde im Ersten Weltkrieg als Aufklärer geflogen

Eisold Demoiselle Flug hell klein

Thomas Friedrich

Bearcat ThomFriedrich kl

 


 

 

 

 

Grimm Oliver (Como76)

Grimm Oliver Stinson5

Grimm Oliver Stinson1 Grimm Oliver Stinson2 Grimm Oliver Stinson3 Grimm Oliver Stinson4

Stinson Reliant / Basis Jamara

ein paar Worte von Oliver zu dem schönen Modell :

Stinson SR 9, Spannweite 230 cm , Motor Zg 26. Den Rumpf habe ich in Spantenbauweise gebaut und dann mit Gewebe und gfk bespannt. So hat man einen gfk Rumpf der bespannt ausschaut. Die Flächen waren mit Oratex bespannt. Abfluggewicht waren ca. 8,5 kg. Hab die Maschine leider vor ein paar Jahren verkauft, wird aber sicher nicht meine letzte Stinson gewesen sein.

Messerschmitt Bf109 E

Grimm Oliver Bf1091

Grimm Oliver Bf1092 Grimm Oliver Bf1093 Grimm Oliver Bf1094

Hersteller ESM, Motor NGH Gt35 (wird demnächst durch einen DLE 35ra ersetzt) Dämpfer ist ein Standard zg 38 - Abfluggewicht ca. 7,8 kg (nass). Die Flächen sind gfk beschichtet und mit Scale-Details ausgearbeitet

Republic P-47 Thunderbolt

Grimm Oliver P 473

Grimm Oliver P 471 Grimm Oliver P 472

Hersteller Hangar 9 komplett mit GfK beschichtet. Der Motor ist ein DLE 55 mit Zimmermann Dämpfer. Propeller Fiala 22" x 10" 2 Blatt. Abfluggewicht (nass) 13,8 kg. Spannweite 206 cm Maßstab 1:6

 

Dominik Heinze 

Domink präsentiert hier seine super schöne Fokker D.VII im Maßstab 1/4 von Balsa USA. Gewicht rund 8.5 Kilo (federleicht). Das Modell wird von einem NGH-35ccm Viertakter befeuert.

Fokker DVII DomHeinze 1

Fokker DVII DomHeinze 2 Fokker DVII DomHeinze 4 Fokker DVII DomHeinze 5

Fokker DVII DomHeinze 6

Jan Hermkens

.... unser "Fliegender Holländer" und ESC-Gewinner, immer ein gern gesehenes Mitglied bei unseren Meetings. Jan ist auf Mehrmots spezialisiert, so seine bestens bekannte Boeing B17, die Northrop Black Widow und als neueste Kreation die Douglas Invader

B 17 Jan 3 B 17 Jan 4

 

Jürgen Isensee

Curtiss Warhawk von Hangar9 mit Saito 4Takter

Juergen Isensee P40 Warhawk Hangar9 klein

 


 

 

 

 

Die "Kappenbergs" von der Haltener Waffenschmiede ;-)  / Modellflugverein Nottuln

Sven Kappenberg

Kappenberg Sven

Thomas Kappenberg

Bf109 Thomas Kappenberg

 

Andreas Klare

Lavochkin La7 Spannweite 2,80 m, Moki 250, Hersteller SL Propeller

La7 Klare1

 

Chris Müller

LA7  - reiner Holzbau nach Plan von Andersen  - Modell entstand in 8 Monaten Bauzeit. Flugeigenschaften gut aber etwas kritisch beim Landen. Spannweite 2,45mtr , Gewicht ca 19 kg , Motor ZDZ 80

La 7 ChrisMueller1 La 7 ChrisMueller2 La 7 ChrisMueller3

Mustang P 51, Holzmodell von Top Flite - Entstand aus einem ARF Bausatz. Optisch mit Airbrush Technik gealtert, gefinished, Panellines gemacht und nun entspricht die Mustang meinen Vorstellungen von einem Warbird

Spannweite 2,10mtr , Gewicht 9,8 Kg , Motor RCGF 45 ccm

P 51TpFliteChrisMueller1 P 51TpFliteChrisMueller3

P 51TpFliteChrisMueller4 P 51TpFliteChrisMueller5 P 51TpFliteChrisMueller6

Thunderbolt P 47, Holzmodell von Top Flite - Entstand aus einem Baukasten. Bauzeit 6 Monate. Modell komplett mit GFK bezogen und 2 K lackiert. Tolle Flugeigenschaften.

Spannweite 2,10mtr , Gewicht 10,8 kg , Motor ZDZ 60

P 47ChrisMueller4 P 47ChrisMueller3 P 47ChrisMueller2

P 47ChrisMueller1 P 47ChrisMueller5 

Sea Fury - Voll GFK Modell von Heiner Vogelsang, Bauzeit 2 Jahre. Mein bestes Pferd im Stall. Elektrisches Einziehfahrwerk, aufwendiges Schalldämpfersystem... Sauschnell, traumhafte Flugeigenschaften und extrem gutmütig... Ein Klasse Modell

Spannweite ca 2,40mtr , Gewicht 16 Kg , Motor DLE 120

SeaFury ChrisMueller 7

SeaFury ChrisMueller 6 SeaFury ChrisMueller 1 SeaFury ChrisMueller 2

SeaFury ChrisMueller 5 SeaFury ChrisMueller 4 SeaFury ChrisMueller 3

 

Christian "Wadl" Lang 

FW 190 A Sist, Maßstab 1:4, Gewicht 24,2 kg
Motor Außenläufer Eigenbau bis zu 300 A belastbar (im Flug 200 A), 14S APL 16000mA
Luftschraube SL-Propeller mit Eigenbau Verstellnabe 32x26”
Eigenbau Pilotenpuppe
 
Für den Cockpitausbau, Pilotenpuppe und Lackierung ist mein Bruder Roland zuständig, den Rest mache ich :-)

Die "Wadl-Brüder"

Wadl Fw190 1

Wadl Fw190 3kl

Wadl Fw190 2kl Wadl Fw190 4kl Wadl Fw190 5kl

Wadl Fw190 6kl Wadl Fw190 7kl Wadl Fw190 9kl

Die Brüder haben wieder ein hammer Projekt am laufen................

Wadl 262 1

Me 262 Maßstab:1/4,8 Spw:2600mm Antrieb:2x120mm Jetfan Impeller mit 14s/16000mah Akkus!!

Wadl 262 2

Christian baut das Modell......der Roland macht wie immer das Interior!

Wadl 262 3

Wadl 262 4

Roland ist auch der Mensch für den Lack und.....

           Wadl 262 5                                                    Wadl 262 6  

                                                     Wadl 262 7

 

   Wadl 262 8                                                                 Wadl 262 9                                                 Auch ist Roland für den Cockpitausbau zuständig!

Wadl 262 10

 Die Federbeine hat Christian selbst gebaut! Der Erstflug steht noch aus...........


 

 

 

 

Herbert Pannhausen

Pannhausen Fw190kl

 


 

Joachim Rauser

Focke Wulf Fw190 D-9 von SiSt im Maßstab 1/4

Rauser Joachim Sist D9

 

Stephan Ribbers

Focke Wulf Fw190 von Airworld

Fw190 StephanRibbers5

Fw190 StephanRibbers2 Fw190 StephanRibbers1

Focke Wulf Fw190 D-9 von ESM

Fw190 StephanRibbers6

Fw190 StephanRibbers3 Fw190 StephanRibbers4

 

Ralf "Poliboy" Riepenhausen

North American P-51 Mustang / Kranz

P 51 Riepenhausen1

P 51 Riepenhausen2 P 51 Riepenhausen3

North American AT-6 / Petrausch

AT 6 Poliboy 3

AT 6 Poliboy 1 AT 6 Poliboy 2

Lockheed P-38 / dehn

P 38 Riepenhausen1 P 38 Riepenhausen2

Ralf und Werner Rohmann

Corsair (Kranz) "Marines Dream"

Corsair Rohmann 2

Corsair Rohmann 1 Corsair Rohmann 3 Corsair Rohmann 4

Curtiss P-40 (Kranz)

P 40 Rohmann 1 P 40 Rohmann 2 P 40 Rohmann 3

P 40 Rohmann 4 P 40 Rohmann 5

Grumman Bearcat

Bearcat Rohmann4

Bearcat Rohmann2 Bearcat Rohmann1 Bearcat Rohmann3

Douglas DC-3 (rip)

DC 3 Rohmann5kl

DC 3 Rohmann1kl DC 3 Rohmann3kl DC 3 Rohmann4kl

:-)))))) typisch Ralle

6 auto

 

Ralf Rosen "Lordz of the Gnorz"

Ralf und sein roter Renner - P-51B mit Eigenbauaggregat

Erstflug 1 103 von 177

2016 10 23 Testflug 21 Erstflug 1 39 von 177

 


 

Thomas Siemer  

Focke-Wulf FW 190 A5

Maßstab 1/5, elektrisch mit 10s 5800, Spannweite 2,10m und ca. 9kg Gewicht 
Das Modell ist ein kompletter Eigenbau aus Holz nach Aeronautica-FM Bauplan mit etwa 1 1/2 Jahren Bauzeit. Sie fliegt traumhaft, nur beim landen ist sie etwas zickig. 

IMG 1765 Kopie IMG 2514 Kopie 

IMG 0390 Kopie


Curtiss P-40 

Maßstab 1/5 mit DLE55 und Zimmermann Dämpfer, Spannweite 2,28m und 12,5kg Gewicht. 
Das Modell ist von CY-Model mit GFK Rumpf und Rippenflächen. Von den Tragflächen und Leitwerk wurde die Folie entfernt, mit GFK-Matte überzogen und alles wieder neu lackiert. 

IMG 1533 Kopie IMG 1541 Kopie

Nieuport 28 C1

Maßstab 1/4 kompletter Eigenbau nach Balsa USA Plan, elektrisch mit 6s und  2,10m Spannweite 
Das Modell befindet sich noch auf dem Baubrett, ist aber Bespannt und Lackierfertig. 

Nieuport3

 

WhatsApp Image 2021 02 15 at 16.22.23 WhatsApp Image 2021 02 15 at 16.22.24

 

 

Robert Schiller

Lockheed P-38 Lightning

P 38 RobSchiller1

P 38 RobSchiller2 P 38 RobSchiller3

Frank "NDF" Schubert

Frank und die Düse ..... fantastische Messerschmitt Me262 

Airworld Bausatz 1/6 8800g Antriebe Wemotec Impeller an 10S 8000mah Flugzeit etwa 7Min 

Vorbild: Me262 A1a/U3 Weiße 34 1/NAGr.6 München-Neubiberg Mai 1945 

Me262 NDF 9

Me262 NDF 11 Me262 NDF 10 Me262 NDF 7

Me262 NDF 8 Me262 NDF 6 Me262 NDF 4

Me262 NDF 5

Me262 NDF 2 Me262 NDF 1

 

Frank "NDF" Schubert hat sich auch auf die japanische Flugzeuge aus dem Zweiten Weltkrieg spezialisiert.

Mitsubishi J2M Raiden

IG2014 Ups85

IG2014 Ups89 IG2014 Ups90 IG2014 WBF 370

Franks kleine SchaumZero - ein kleines Kunstwerk

IG2014 WBF 11

 

 


Oliver Treichel

Olivers Lieblingsflieger

mustang 1

P51 von Hangar9 ,Spw.:2,03 ,Gewicht: 8kg ,Motor: Saito FG-36, Baujahr 2012

mustang2

Momentanes Bauprojekt ist eine seltene Iljuschin IL 4 "Bob"

Maßstab 1/9 Spw:2,38 Gewicht:11kg/ Antrieb 2x ASP FT160AR Viertakt Boxermotore

IMG 20210319 WA0007

IMG 20210319 WA0006 IMG 20210319 WA0008

Das Modell ist eine Eigenkonstruktion und komplett in Holz aufgebaut worden.

k3 k4

Auch das Einziehfahrwerk ist eine Eigenkonstruktion.......k1

Erster Rollout

k2

Die Lackierung hat ein Airbrushkünstler übernommen und mit Sprühdosen lackiert!! Der Erstflug steht noch aus........wir werden berichten

 

Peter Volk

Hier präsentiert uns Peter seine große Lavochkin LA7 im Maßstab 1/3,5

Spw:2800mm, Antrieb Moki 250, Gewicht:24,8kg. Das Modell ist aus einen Bausatz der Firma Scalewings entstanden

la1

la3 la2       

Es lohnt sich mal ganz dicht ans Modell ranzugehen, dann sieht man das sehr detailreiches ausgebautes Cockpit 

la4

Chance Vought F4U Corsair Im Maßstab 1/3,87, Spw: 3100mm, Motor Moki250, Gewicht 24,7Kg

Corsair Peter 9                                         

Corsair Peter 1 Corsair Peter 4 Corsair Peter 6 

 

Karlheinz Wender "Warbirdcharly"

Hier ist ein kleines Zusammentreffen seiner Flugzeuge!!

Im Vordergrund sein Eigenbau einer Me109 G6 im Maßstab 1/4 Spannweite 2500mm,Gewicht:18kg,Motor:ZDZ90

Dahinter seine, bei DMAX prämierte Northrop P61 "Black Widow" die auch eine Eigenkonstruktion ist. Maßstab 1/5,6,Gewicht:24.5 Kg

Spannweite:3600mm, Antrieb:2x Saito Fg84 (leider ist das Modell durch Absturz verloren gegangen)

Daneben sieht man einen Willys Jeep mit Bantam Anhänger im Maßstab 1/4 der auch eine Eigenkonstruktion ist. Der Antrieb ist ein Akkuschrauber. Die Karosserie ist aus Blech und der Wagen wiegt etwa 12kg

Auch auf dem Foto sein Fokker Dr1 (im Hintergrund)Maßstab:1/2,Spannweite:3600mm,Gewicht:22kg und hat ein ZG62 mit Getriebe als Antrieb. Die Pilotenfigur kann während des Flugs auch den Kopf bewegen und auch winken

 

20180901 145342 Kopie

Westland Lysander mit 3800mm Spannweite

Maßstab 1/4, Gewicht 23kg, Antrieb ist ein Seidel 7Zyl.Sternmotor mit 250ccm. Ein wirklich seltenes Flugzeug...........

20180715 185255 Kopie

Karlheinz ist ein großer Piperfan (und seine Frau Uschi auch). Im Bild 2x Piper L4 in 1/4 gebaut nach eigenen Plan. Beide habe als Antrieb 4Takt Boxermotore (Saito und OS)

IMG 20210329 WA0000

Er baut nicht nur im großen Maßstab; hier eine Commenwealth CAC Boomerang im Maßstab 1/7,8 (1400mm). Das Modell ist aus Styrodur gebaut worden und fliegt elektrisch

IMG 20210329 WA0002

Auch ein kleines Modell: Eine Cessna O2 Skymaster in 1/10 Spw:1162mm mit Ezfw. Der Antrieb ist elektrisch und der Erstflug steht noch aus.

IMG 20210329 WA0001

Einer seiner momentanen Projekte ist diese ebenfalls sehr seltene Noratlas im Maßstab 1/10.

Das Modell hat 3300mm Spw. und wird etwa 17kg wiegen (Baubericht im Wbf), das Modell wird elektrisch angetrieben...........

20210222 200542 Kopie